Abschnittsübung in Pöllau

Am Samstag dem 29.10.2016 waren wir die veranstaltende Wehr der Abschnittsübung. Übungsannahme waren zwei Verkehrsunfälle mit 5 verletzten Personen, unter ihnen ein Baby, und ein Wohnhausbrand mit 4 vermissten Personen. Um das Nebengebäude und den angrenzenden Wald zu schützen wurden 3 Tragkraftspritzen im Relais betrieben und eine 800 Meter lange Versorgungsleitung gelegt. Es beteiligten sich alle Wehren unseres…

Details

Abschnitts-ATS-Übung

Am Freitag dem 21.10.2016 beteiligten wir uns mit einem Trupp bei der Abschnittsatemschutzübung in Egelsdorf. Unser Trupp hatte die Aufgabe 6 verletzte Personen aus einem Stall zu retten. Der FF Egelsdorf ein Dankeschön für die Einladung!

Teile den Beitrag der FF Pöllau auf:

Schauübung in Sinabelkirchen

Am Sonntag dem 25. September führten wir, gemeinsam mit der FF Markt Hartmannsdorf, eine Schauübung im Zuge des Marktfestes in Sinabelkirchen durch. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit 2 PKW und 2 eingeklemmten Personen, welche mittels hydraulischem Rettungsgerät gerettet wurden.

Teile den Beitrag der FF Pöllau auf:

Einsatzübung Tagger Mischanlage

Am Freitag, den 22.07.2016, fand um 19:00 Uhr eine Gesamtübung der FF Pöllau statt. Die Übungsleiter, OLM d. F. Mario Thaller und LM d.F. Florian Zach, arbeiteten ein durchdachtes Übungsszenario aus welches die gesamte Mannschaft forderte. Alarmiert wurde um 19:07 Uhr durch die Bereichswarnzentrale “Florian Weiz” mit folgender Übungsannahme: T10 – Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten und…

Details

Allgemeinübung am 21.05.2016

Übungsverantwortlich waren OLM d. F. Bernhard Kohlfürst und LM d. S. Markus Gütl. Übungsannahme war eine Silobergung mittels Menschenrettungsset und unter schwerem Atemschutz. Vor dem praktischen Teil wurden mit allen 13 Kameraden die Knotenkunde noch einmal gefestigt und dann ging´s los. Gratulation an die beiden ausführenden Kameraden für die großartige Übung! Teile den Beitrag der…

Details

Abschnitts-ATS-Übung in Obergroßau

Am Freitag, 08. April 2016, wurden wir, von der FF Obergroßau, zur 1. Abschnittsatemschutzübung im heurigen Jahr eingeladen. Mit einem Trupp + Gruppenkommandanten beteiligten wir uns an der lobenswert ausgearbeiteten Übung, welche auf Stationen aufgebaut war und jede Feuerwehr im Abschnitt zeitgleich eine Aufgabe abzuarbeiten hatte. Nochmals herzlichen Dank für die Einladung und Gratulation für die Übung! Teile den…

Details

Übung mit FF Takern II

Am Montag 4.April 2016 beteiligte sich unsere Wehr, nach Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Takern II, bei der Abschnittsübung des Abschnittes St. Margarethen. Übungsannahme war ein Brand bei einem relativ abgelegenen Hof, mit einer vermissten Person, wodurch eine lange Zubringleitung verlegt werden musste um eine ausreichende Wasserversorgung zu gewährleisten! Insgesamt waren 106 Feuerwehrleute im Einsatz. Einen herzlichen…

Details

Allgemeinübung am Sa.12.3.2016

Am Samstag dem 12.03.2016 fand die erste Allgemeinübung unserer Wehr im Jahr 2016 statt. Übungsverantwortlich waren LM d. F. Sandra Ulz und HBI Andreas Ulz. 17 Kameraden der FF Pöllau/Gl. nahmen an dieser intensiv ausgearbeiteten Übung, mit der Annahme “Wirtschaftsgebäudebrand mit 2 vermissten Personen”, teil. Übungsziel war es, eine Einsatzleitung aufzubauen, die vermissten Personen mittels schwerem Atemschutz zu retten,…

Details

Schleudertraining

Am Sa.21.11.2015 nahmen OBI Gütl Hannes, LM d.F. Zach Florian, OFM Wallner Kevin und OFM Pfeifer Josef mit KLF-A und TLF-A am Fahrsicherheitstraining für Einsatzfahrer im ARBÖ-Center in Ludersdorf teil. Bei diesem hochgradig sinnvollen Kurs wurden die Autos an die Grenzen der Belastbarkeit gebracht und den Fahrern ein Gefühl vermittelt wie die Fahrzeuge bei Schleudersituationen reagieren und wie…

Details

Abschlussübung 2015

Am Samstag dem 14.11.2015 fand in Pöllau unsere Abschlussübung statt. Übungsszenario war ein Wohnungsbrand mit einer verletzten, mittels schwerem Atemschutz zu bergenden Person, sowie anschließend eine Menschenrettung aus dem 1.Stock mittels Seiltechnik und Steckleiterteilen. 17 Kameraden nahmen an der sehr gut organisierten Übung teil. Danke dem Organisationsteam!

Teile den Beitrag der FF Pöllau auf: